Aktuelles

online-Vortrag   “was uns innerlich heilt und nährt”

selbstwirksam und Hand in Hand mit geistigen Kräften natürliche innere Heilpotentiale aktivieren

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe 2022 der Heilpraktiker Tübingen e.V.

Donnerstag, 21. Juli 20 Uhr    online über zoom – die sicherere Variante (mit Fragemöglichkeit – TN bitte mit Video
oder als stream auf youtube / fb

doch Achtung: das ist neu für mich, deshalb kann ich den reibungslosen Stream über youtube oder fb nicht garantieren. 

.

 mehr Infos – Anmeldung/Registrierung (die sichere Variante über Zoom)

 

Familien- oder System-Aufstellungen

Nach langer kreativer Pause und vermehrten Anfragen öffnen wir uns als Therapeuten-Paar wieder für das Familienstellen.

Die heilende Kraft und die Geheimnisse dieser kostbaren Arbeit bleiben unsere Motivation für dieses Angebot.

Immer wieder begegnen uns in unserem Leben Fragen nach dem Warum/ Wieso/Weshalb …

Vieles beantwortet sich durch Lebenserfahrungen. Durch Geduld und Demut. Durch Reifen im Miteinander..

Und dann bleiben da Fragen.

Scheinbar unlösbare, verzeifelte Fragen.
Fragen die wütend machen.

Weil es keine Antworten gibt. Keinen Sinn.

Und weil der Schmerz bleibt.

Die Erkrankung.

Der Knoten.

Das Familienstellen öffnet auf tiefere magische Weise neue Ebenen.

Läßt erkennen, wo und wie die wirklichen Energieen verlaufen im menschlichen Gefüge…

Wir werden geführt in ein größeres Feld….

Wo andere Kräfte wirken, die sich uns neu erschließen.

Und neue Erkenntnisse sichtbar werden..

Und immer geht es dabei um verhinderte Liebe, die nicht fließen kann/konnte…

Diese Liebe zu erkennen und wieder ins Fließen zu bringen ermöglicht diese Arbeit.

Ein Tag für Neugierige. Mutige. Verzweifelte. Fragende. Skeptische. Hoffnungssuchende….

Alle sind willkommen!!!

Tagesworkshop Sa  24.September 2022
Ort: TanzEtage Gomaringen

Zeit: 09:00 – 17/18 Uhr

Kosten: 340€ eigene Aufstellung incl. schriftlicher und persönlicher Nachbetreuung

60€ teilnehmendes Beobachten

Wir nutzen diese Begegnung für alle die es mögen, zum gemeinsamen Mittagessen.

Es hat schon immer besser in Gemeinschaft geschmeckt mit dem, was alle Lust haben mitzubringen.

Manche TeilnehmerInnen sollen nur deswegen gekommen sein….

Wir freuen uns über Fragen. Interesse. Anmeldungen.

Herzliche Grüße

Iris und Volker